„uv“

Beflügelt von Claudia Wastl

„uv“

„uv“ 371 367 resonanz jetzt

Nach dem Hallo am Telefon eröffnet mir mein Gesprächspartner, dass er jetzt vor jeden Termin in seinem Kalender ein „uv“ schreibt!

Ein „uv“?

„Ja klar: unverfügbar!

Früher habe ich nach jedem Termin einen Haken gemacht:
das Anliegen, die Person, die Sache abgehakt, erledigt!“

Es hört sich so für mich an, als ob das einen Unterschied macht.

Beitragsbild oben: „Beflüget“ von Claudia Wastl

Mehr zum Unterschied: Zeit für die Seele – Medien – Vom Unterschied:

Diese Webseite setzt sog. Cookies, hauptsächlich von Diensten Dritter. Lesen Sie dazu unsere Datenschutzerklärung. Mit dem Weiternutzen dieser Webseiten stimmen Sie dem Setzen dieser Cookies zu.
Datenschutz