Glaube

Tryptychon

Neti, neti – Net I

Neti, neti – Net I 2560 1920 Martin Knöferl

Da hat doch das Wort „neti neti“ aus dem Sanskrit, der indischen Literatur und Gelehrtensprache erstaunliche Resonanz ausgelöst. Aus der ehemaligen und ehrwürdigen (immer noch) Gelehrtenstadt Dillingen an der Donau…

weiterlesen
Mühlrad

Was mich antreibt

Was mich antreibt 960 539 Ralf Gössl

„Die Mühle kann nicht mit dem Wasser mahlen, das vorübergeflossen ist“ Dieser Impuls aus England stand am Abend des 7. Mai im Stundenbuch Magnificat (Mai 2021, Seite 81). Natürlich braucht…

weiterlesen
Wegkreuz Hörzhausen

In den Händen von Papst Benedikt

In den Händen von Papst Benedikt 1802 1406 Martin Knöferl

Vor Jahren wurde die enge Straße, die von Hörzhausen nach Peutenhausen und dann weiter zur B 300 führt, verbreitert und im Zuge dieser Maßnahme auch eine enge Kurve entschärft. Dabei…

weiterlesen
Norbert Becker

Resonanz und Konstanz

Resonanz und Konstanz 1200 1220 P. Norbert Becker

Manchmal feiern wir … so heißt es in einem mittlerweile schon in die Jahre gekommenen Lied. Ja, manchmal. Und dieses ‚manchmal‘ kann es in sich haben: ich vergesse es nicht…

weiterlesen
Bild von Walter Habdank mitgeteilt von Birgit und Peter Cammerer

Psalm 92

Psalm 92 1386 1040 Ralf Gössl

Mein Gedanke dreht sich um den Baum, das Bild, das Du so oft bringst und das mir persönlich auch so gut gefällt. Da ist mir beim Stundengebet der Psalm 92…

weiterlesen

Erstaunliches Geschehen

Erstaunliches Geschehen 1280 640 Helmut Zoepfl

Ich erinnere mich an eine kleine Geschichte, die uns unser Mathematiklehrer erzählt hat. Der Erfinder des Schachspiels soll zum König gerufen worden sein, der ihm ein Danke sagen wollte für…

weiterlesen

Endlich unsterblich

Endlich unsterblich 321 569 Martin Knöferl

Zu Allerheiligen möchte ich Dir zwei erstaunliche Nachrichten der letzten Zeit mitteilen. Der größte Skandal des Menschseins ist ein für alle Mal abgeschafft! Der Tod!! Ich weiß gar nicht, warum…

weiterlesen

Die 4. Option

Die 4. Option 150 150 Wolfgang Schneck

Ein Impuls von Pfr. Wolfgang Schneck, Dillingen https://youtu.be/OaNmHiNeez4

weiterlesen
Wolfgang Schneck

Meine jüngste Erfahrung

Meine jüngste Erfahrung 1200 1200 Wolfgang Schneck

Noch im Bett spreche ich früh morgens mit Gott. Ich nenne das „Bedön“ = Beten und Dösen. Da sagte ich zu ihm: „Heute stelle ich mich ganz in deine Unverfügbarkeit…

weiterlesen

    Diese Webseite setzt sog. Cookies, hauptsächlich von Diensten Dritter. Lesen Sie dazu unsere Datenschutzerklärung. Mit dem Weiternutzen dieser Webseiten stimmen Sie dem Setzen dieser Cookies zu.
    Datenschutz