Resonanz

Sozusagen grundlos vergnügt

Sozusagen grundlos vergnügt 2560 1920 Martin Knöferl

Dietmar Pentz hat mir, hat uns ein wunderbares Gedicht zugeschickt. Aber das ist so ein Sache, ohne Abdruckgenehmigung ist eine Veröffentlichung natürlich unzulässig. Du ahnst es schon, ich habe eine…

weiterlesen
Osternachlese

Osternachlese I

Osternachlese I 1532 1012 resonanz jetzt

Schon sind sie aufgegessen die Ostereier, vielleicht sind auch ein paar unentdeckt geblieben, Ostern ist vorbei, sagen manche Leute. Gern möchte ich Euch eine Osternachlese mitteilen, denn Ostern wird ja…

weiterlesen

Frohe Ostern

Frohe Ostern 1358 1792 Georg Fetsch

Eine Familie aus Aichach hat auf der resonanz-jetzt-Seite meinen Beitrag gelesen und meine Kontaktdaten gesehen. Da hat mir die Tochter diesen gemalten Osterhasen geschickt. Ich habe sie vor 11 Jahren…

weiterlesen
Georg Fetsch

Verfügbarkeit und Hingabe

Verfügbarkeit und Hingabe 747 748 Georg Fetsch

Die Beschäftigung mit dem Thema „Unverfügbarkeit“ im Anschluss an Hartmut Rosa führt mich zurück in meine Studienzeit. Dort begegnete mir im Fach Dogmatik unter den Vorlesungsthemen das Denken des 1973…

weiterlesen
Kreuz Hoffnungszeichen Martin Knöferl

Das Kreuz – mein Hoffnungszeichen

Das Kreuz – mein Hoffnungszeichen 1386 918 Martin Knöferl

Vor einem Jahr wollte der Familienkreis der Pfarrei St. Peter in Neuburg am Karfreitag im Forum11 dem Hoffnungszeichen Kreuz nachspüren und dabei auch Kreuze für die Kinder und Familien gestalten.…

weiterlesen
kirche_und_chor

Klangraum

Klangraum 1280 853 Elisabeth Havelka

Singen mit Philomele vocalis Es gibt Gemeinschaftserlebnisse, die sind so tief und verbindend, dass man wie berauscht ist davon. Das Singen mit „meinem“ Sextett Philomele vocalis gehört dazu. Es ist…

weiterlesen

Spalt zur Welt

Spalt zur Welt 2560 1707 Adelheid Weigl-Gosse

Unverfügbarkeit. Das gleichnamige Buch von Hartmut Rosa war mir wärmstens empfohlen worden. Ich nahm mir den Kauf vor, bis zur Lektüre verstrichen Monate. Schon das Öffnen des Zeitfensters fürs Lesen…

weiterlesen
Kloana Prinz

Alles beginnt mit der Wahrnehmung

Alles beginnt mit der Wahrnehmung 612 463 Martin Knöferl

Was machst Du denn da eigentlich?“ werde ich gefragt und das frage ich mich selbst immer wieder. Ausgedacht, überlegt, geplant habe ich es jedenfalls nicht. In der Sprache von Hartmut…

weiterlesen
blau-orange

Resonanz in der Tiefe des Seins

Resonanz in der Tiefe des Seins 2242 1362 Hubert Kranzfelder

Bei meiner nächtlichen Lektüre ist mir ein Satz über Resonanz begegnet, den ich gern mitteilen will. Ich habe ihn gefunden bei Henri Le Saux, Wege der Glückseligkeit. Henri Le Saux…

weiterlesen

    Diese Webseite setzt sog. Cookies, hauptsächlich von Diensten Dritter. Lesen Sie dazu unsere Datenschutzerklärung. Mit dem Weiternutzen dieser Webseiten stimmen Sie dem Setzen dieser Cookies zu.
    Datenschutz