Kairos

Utopie und ehrliche Wahrnehmung

Utopie und ehrliche Wahrnehmung 640 385 Martin Knöferl

Unter der Überschrift „Fragile Fortschritte“ beschreibt Ottmar Fuchs, wie nach Jahrzehnten der Hoffnung, dass es eine fortschreitende gesellschaftliche Entwicklung zum Besseren gibt, viele diesen Optimismus verloren haben oder gerade dabei…

weiterlesen
Franziska Demuth

Ich erinnere mich

Ich erinnere mich 1790 1838 Franziska Demuth

Ich er-innere mich, was ist meine Sehnsucht? Gelingen ist da, wo ich mit meiner Berufung in Berührung bin und sie lebe, es darf auch „schiefgehen“. Das Leben ist ein unverfügbarer…

weiterlesen

Die Nähe eines Menschen

Die Nähe eines Menschen 1218 1680 Martin Knöferl

Wußten Sie schon, daß die Nähe eines Menschen gesund machen, krank machen, tot und lebendig machen kann? Wußten Sie schon, daß die Nähe eines Menschen gut machen, böse machen, traurig…

weiterlesen
Tagpfauenauge

Wenn sich Unverfügbarkeit und Kairos anfreunden

Wenn sich Unverfügbarkeit und Kairos anfreunden 2560 1920 Martin Knöferl

Wahrscheinlich ist es ein Resonanzgeschehen Die Wahrnehmungen sind eindeutig Kairos Momente Ich gebe meinem Angerufensein Zeit und Raum bin affiziert Emotion es drängt aus mir heraus personare kann erreichbar machen…

weiterlesen
Auf dem Dorfplatz

Nicht gedacht

Nicht gedacht 2560 1920 Martin Knöferl

Nein, wir beziehen niemanden mit ein nein, es wird auch niemand eingebunden Die Frage ist, ob Du, ob ich gern beim Advent auf dem Dorfplatz mitwirke Natürlich im Rahmen der…

weiterlesen
KUNST - WORT - MUSIK

KUNST – WORT – MUSIK

KUNST – WORT – MUSIK 1600 1200 Elisabeth Waas

Andacht „KUNST WORT MUSIK“ Kirche St.Franziskus, München/Untergiesing 13.11.2022 „Es muss sich ergeben….“ Mit diesen Worten endete das erste Gespräch mit Martin Knöferl im Forum 11 in Hörzhausen im Sommer 2020.…

weiterlesen
peace -pace- frieden - paix

Dann ist Frieden

Dann ist Frieden 1386 1040 Adelheid Weigl-Gosse

Dann Ist Frieden wenn unsere Worte Taten sind so frisch wie Gegenwind wenn wir im selbst gebauten Lebenshaus zufrieden sind wenn Not und Reichtum Hand in Hand spazieren gehen wenn…

weiterlesen
Franziska Demuth

„Das Leben fängt klein an. Und es wächst“

„Das Leben fängt klein an. Und es wächst“ 1790 1838 Franziska Demuth

Vom Wachsen und Er-Wachsen eines Kinderchors Oftmals passieren wunderbare Dinge einfach so. „Chorino“ ist so ein Fall. „Chorino“ ist mir auch einfach passiert. Als mein Chef mich im Sommer 2020…

weiterlesen
Johannes Baur

Ein Jahr mit Hartmut Rosa

Ein Jahr mit Hartmut Rosa 2381 2394 Johannes Baur

Nein, nein, ich habe ihn noch nicht kennen gelernt und schon gar nicht ein Jahr mit ihm verbracht. Eher schon mit seinen Gedanken. Vor einem Jahr, auf Grund der Pandemie,…

weiterlesen

    Diese Webseite setzt sog. Cookies, hauptsächlich von Diensten Dritter. Lesen Sie dazu unsere Datenschutzerklärung. Mit dem Weiternutzen dieser Webseiten stimmen Sie dem Setzen dieser Cookies zu. Oder justieren Sie direkt hier:
    Click to enable/disable Google Fonts.
    Click to enable/disable Google Maps.
    Click to enable/disable video embeds.
    Datenschutz